Vorsicht

Dies ist die Dokumentation des aktuellen Entwicklungszweigs der CometVisu. Es besteht daher die Möglichkeit, dass einige der hier beschriebenen Features mit dem aktuellsten Release der CometVisu nicht genutzt werden können.

Das Page Widget

Verfügbar seit Version: 2012
Autor: Christian Mayer

Beschreibung

Das Page-Widget fügt der Visualisierung eine Seite hinzu. Eine Seite kann beliebig viele Widgets (auch weitere Seiten) enthalten. Die Seiten dienen dazu die Widgets inhaltlich zusammenzufassen. So kann man z.B. für jeden Raum eine Seite hinzufügen und dort alle Widgets einfügen, die in diesem Raum vorhanden sind (z.B. alle Lampen, Steckdosen, Jalousien und sonstigen Informations- und Bedienungsmöglichkeiten innerhalb dieses Raumes.

Zu tun

Weitere Erklärungen zum Page-Widget, ggf. Beispiele (aus der Metal-Demo?)

Einstellungen

Für eine grundsätzliche Erklärung des Aufbaus der Konfiguration und der Definition der im folgenden benutzten Begriffe (Elemente, Attribute) sollte zunächst dieser Abschnitt gelesen werden: Seiten und Struktur der CometVisu.

Das Verhalten und Aussehen des Page-Widgets kann durch die Verwendung von Attributen und Elementen beeinflusst werden. Die folgenden Tabellen zeigen die erlaubten Attribute und Elemente. In den Screenshots sieht man, wie beides über den Editor bearbeitet werden kann.

Nur die mit ..... unterstrichenen Attribute/Elemente müssen zwingend angegeben werden, alle anderen sind optional und können daher weg gelassen werden.

Erlaubte Attribute im Page-Element

Element Attribut
  Name Inhalt Beschreibung
page name Text Titel der Seite
flavour Text Auswahl der Darstellungsvariante. Siehe auch Flavour.
align left, right oder center  
ga GA/Itemname  
visible true oder false Zeigt ein Widget mit dem Seitennamen als Link auf die Seite
type text, 2d oder 3d  
size fixed, scaled oder contained  
backdropalign Text  
backdrop URL  
showtopnavigation true oder false Zeigt oben auf der Seite den Navigationspfad, der die aktuelle Seite inkl. der übergeordneten Seiten zeigt.
showfooter true oder false Zeigt eine Fußzeile am Ende der Seite. Der Inhalt der Fußzeile wird in der config-Datei festgelegt.
shownavbar-top true oder false Zeigt oben auf der Seite die definierte Navigationsleiste an
shownavbar-bottom true oder false Zeigt unten auf der Seite die definierte Navigationsleiste an
shownavbar-left true oder false Zeigt links auf der Seite die definierte Navigationsleiste an
shownavbar-right true oder false Zeigt rechts auf der Seite die definierte Navigationsleiste an
bind_click_to_widget true oder false Beim Aktivieren dieser Option wird die gesamte Widget Fläche als Schaltfläche genutzt
../../../_images/de_config_widgets_page_index_editor_attributes.png

Attribute im Editor (vereinfachte Ansicht) [1]

Erlaubte Kind-Elemente und deren Attribute

Innerhalb des Page-Widgets sind alle anderen Widgets (auch andere Page-Widgets) erlaubt.

Erklärung zu den Menübezeichnungen

Menübezeichnungen

XML Syntax

Hier der Beispielcode der die Page mit den oben gezeigten Eigenschaften einfügt:

<page name="Testseite" visible="true" showtopnavigation="true"
        showfooter="true" shownavbar-top="true" shownavbar-bottom="false"
        shownavbar-left="false" shownavbar-right="false">
....
</page>

Fußnoten

[1]In der vereinfachten Ansicht sind ggf. einige Dinge ausgeblendet. In der Expertenansicht ist alles zu sehen.